++ Für die Familie: Schöne 4 Zi-Wohnung mit Balkon, Wohnküche und PKW-Stellplatz ++

Lavendelweg 14, 60433 Frankfurt

1.480,00 €
Miete
4
Zimmer
118
m2

Objektdaten

Adresse
Lavendelweg 14, 60433 Frankfurt
Immobilien­typ
Wohnung, Etagenwohnung, Wohnen
Zimmer
4
Wohnfläche
118 m2
Nutzfläche
10 m2
Etagenanzahl
3
Etage
2
Zustand
gepflegt
Alter des Gebäudes
Neubau
Baujahr
2003
verfügbar ab
01.02.2019
Online-ID
4647620
Anbieter-ID
24130456
Stand vom
20.03.2019
Netto­kalt­miete
1.480,00 €
Betriebs- / Neben­kos­ten
320,00 €
Badezimmer
2
unterkellert
ja
Einbauküche
Parkmöglichkeit
Unterkellert
Kfz-Stellplatz
Energie­aus­weis:
vorhanden (verbrauchsorientiert)
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
71 kWh/m2a
Gültig bis
07.02.2029
Aus­stell­datum
08.02.2019
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Fernwärme
Kfz-Stellplatz
1× / 40,00 € Miete
Parkmöglichkeiten insgesamt
1

Dieses schicke Mehrfamilienhaus (Baujahr 2003) befindet sich in gepflegter und ruhiger Wohnlage im Stadtteil "Frankfurter Berg" angrenzend an Preungesheim und Eschersheim. Die familienfreundliche Lage ist bei Jung und Alt gleichermaßen geschätzt und beliebt. Hier könnten Sie nun also ihr neues großzügiges Zuhause beziehen, denn die Wohnung ist bereits ab Februar frei verfügbar. Die Wohnung befindet sich im 2. Obergeschoss, das Sie zu Fuß erreichen müssen – Gut für Ihre Gesundheit. Dort angekommen, betreten wir die moderne und großzügige Wohnung über den Flur. Hier sind rund 118 m² Wohnfläche auf 4 gut aufgeteilte Zimmer, Küche und 2 Bäder verteilt. Sie werden den praktischen Grundriss sehr zu schätzen wissen. Das Herzstück der Wohnung ist das großzügige Wohnzimmer mit Zugang auf den sonnigen und großzügigen Balkon (mit Markise). Vom Wohnzimmer (und auch vom Flur aus) aus geht man in die Küche, die schon mit einer schönen und praktischen Einbauküche inklusive den Elektrogeräten ausgestattet ist. Vom Platz her kann sogar noch ein gemütlicher Essbereich gestaltet werden, der Esstisch wäre schon da. Da in dieser Wohnung z.B. eine 4-köpfige Familie leben könnte, gibt es praktischer Weise 2 Bäder: Ein Duschbad mit Waschtisch und Toilette, sowie ein Badezimmer mit Badewanne, Dusche, Waschtisch und Toilette. Weiterhin gibt es 3 relativ gleich große Schlafzimmer mit schönem, komfortablen Buche-Parkettboden. Das liegt übrigens auch im Wohnzimmer. Flur, Küche und Bäder sind modern gefliest. Ein großer Kellerraum mit Stromanschluss steht Ihnen zusätzlich zur Verfügung, ebenso gibt es einen Waschkeller für Waschmaschine und Trockner, wobei in der Wohnung im Abstellraum auch ein Anschluss vorhanden ist. Zur Wohnung gehört noch ein PKW-Aussenstellplatz der mit vermietet wird (plus 40,00 € monatlich). Insgesamt eine sehr schöne, großzügige Wohnung in einem gepflegten Mehrfamilienhaus die Sie sich unbedingt anschauen sollten! Gerne zeigen wir Ihnen die Wohnung bei einem persönlichen Besichtigungstermin. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!


Ausstattung

- Modernes Mehrfamilienhaus - Großer, sonniger Balkon - 1 Duschbadezimmer, Waschtisch, WC - 1 Tageslicht-Badezimmer mit Badewanne, Dusche Waschtisch und WC - Buche-Parkettboden - Moderne Einbauküche mit Elektrogeräten - Teilweise bodentiefe, weiße Kunststofffenster mit Rollläden - 3 gut aufgeteilte Schlafzimmer - Zentralheizung mit Fernwärme - Waschküche für für Waschmaschine und Trockner - Kabelanschluss - 1 Aussenstellplatz (40,00 € monatlich)


Lage

Der Frankfurter Berg liegt im Norden des Stadtgebiets zwischen den Stadtteilen Bonames (Norden), Preungesheim und Eckenheim (Süden), Eschersheim (Westen) und Berkersheim (Osten) auf der namensgebenden Uferanhöhe über der Nidda. Im Norden bildet die Nidda die Grenze zu Bonames, im Westen verläuft die Grenzlinie zum Stadtteil Eschersheim an der A 661. Bis 1996 war das größte Gebiet des Frankfurter Bergs ein Teil von Bonames, einige Straßenzüge im Süden gehörten zum Stadtteil Eschersheim, nördliche Teile lagen in der Gemarkung von Berkersheim. Im Rahmen einer ersten Verwaltungsreform wurde die gesamte Siedlung dem Bonameser Sozialrathaus Am Bügel zugeordnet. Weil der Frankfurter Berg von Bonames durch die breite Niddaaue getrennt, aber mit den anderen Nachbarstadtteilen zusammenhängend bebaut ist, wurde die Siedlung am 1. Juli 1996 zu Frankfurts jüngstem offiziellen Stadtteil erhoben. in der Nähe: - Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs - Kindergärten & Schulen - Freizeit- und Kulturangebot - S-Bahn "Frankfurter-Berg"


Sonstiges

Baujahr: 2003 Energiekennwert: 71 kWh/(m²*a) Befeuerung/Energieträger: Fernwärme Energieausweistyp: Verbrauchsausweis Heizungsart: Zentralheizung Der Energieausweis wird zur Besichtigung vorliegen

Karte nicht verfügbar

Lang Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Michael Lang

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf www.immo-rheinmain.de, Objekt 24130456 - vielen Dank!