Hausen | 320 m² | ab 13,50 EUR

Miete: Preis auf Anfrage
320 m2
Tilsiter Straße 1, 60487 Frankfurt am Main

Objektdaten

Adresse
Tilsiter Straße 1, 60487 Frankfurt am Main
Immobilien­typ
Gewerbe, Büro/Praxis, Bürofläche
Büroflächen
320 m2
Etagenanzahl
3
Zustand
gepflegt
Baujahr
1994
verfügbar ab
kurzfristig
Online-ID
4604394
Anbieter-ID
108884318
Stand vom
23.01.2019
Kaution oder Genos­sen­schafts­anteile
Kaution / Bürgschaft
Provision für Mieter
provisionsfrei
Preis pro m²
13,50 €
Betriebs- / Neben­kos­ten
3,00 €
unterkellert
ja
Aufzug
Barrierefrei
Unterkellert
Energie­aus­weis:
vorhanden (bedarfsorientiert)
Aus­stell­datum
01.01.1970
Baujahr
1994
Befeu­e­rungs­art
Gas
Parkmöglichkeiten insgesamt
70

Das 1994 errichtete Bürogebäude liegt exponiert am Eingang des Industriehofs. Das Objekt verfügt über eine gute Anbindung an den ÖPNV, die U-Bahnstation "Industriehof" (U6, U7) befindet sich in nur 3 Gehminuten Entfernung. Ferner verfügt die Liegenschaft über eine gute Anbindung an die BAB 66 Anschlussstelle Rödelheim/Hausen. Die Fassade besteht aus hochwertigem Naturstein mit Metallglaselementen. Die effizienten Büroflächen werden über eine großzügige und repräsentative Eingangshalle erschlossen. Eine Kantine kann im EG eingerichtet werden.


Ausstattung

öffenbare Fenster außenliegender elektr. Sonnenschutz Fußbodenkabelkanäle flexible Raumaufteilung Empfangsdienst


Lage

Hausen grenzt im Nordwesten an Praunheim und im Südosten an den Industriehof in Bockenheim an und bildet mit diesen Stadtteilen eine bauliche Einheit. Im Nordosten trennt der Volkspark Niddatal Hausen von Ginnheim. Im Südwesten liegt jenseits der Nidda der Stadtteil Rödelheim. Im Westen verläuft die Ludwig-Landmann-Straße, ein Teil der Bundesstraße 44 und eine wichtige Ausfallstraße in Frankfurt am Main. Dort befindet sich eine Anschlussstelle der A 66. Seit 1986 hat Hausen Anschluss an das U-Bahn-Netz. Die Linie U6 (Praunheim Heerstraße - Hauptwache - Ostbahnhof) umfährt den Ortskern westlich über die Ludwig-Landmann-Straße und die Linie U7 (Hausen - Hauptwache - Enkheim) östlich über die Straße Am Hohen Weg und endet in der Willi-Brundert-Siedlung. Zuvor wurde die oberirdisch verlaufende Trasse von der Straßenbahn befahren, mit der der 1910 eingemeindete Stadtteil bereits 1913 Anschluss an das Straßenbahnnetz erhielt. Des Weiteren führen die Omnibuslinien 34, 72 und 73 durch Hausen und stellen Verbindungen zu den umliegenden Stadtteilen Bockenheim, Rödelheim und Praunheim sowie zum Nordwestzentrum her. Der nächstgelegene Regionalbahnhof ist der Westbahnhof und mit der Buslinie 73 direkt erreichbar. Hausen ist hauptsächlich Wohngebiet und verfügt neben dem alten Ortskern über neuere Siedlungen. Nördlich der A66 gibt es eine ehemalige Erwerbslosensiedlung aus den 1920er Jahren, die in den 1970er Jahren durch Neubauten (u. a. vier Hochhäuser) verdichtet wurde und heute nach dem ehemaligen Oberbürgermeister Willi Brundert benannt ist. Das Gebiet östlich der Straße Am Hohen Weg wurde seit den 1960er Jahren neu bebaut. Westlich von Hausen gelegen und durch die Ludwig-Landmann-Straße getrennt wurde in den 1930er Jahren die Siedlung Westhausen gebaut.


Sonstiges

Sind Sie fündig geworden, oder suchen Sie noch...? Sollten Sie noch suchen und es auch für zeitintensiv und schwer erachten das richtige Haus und die richtige Fläche mit Ihren Wünschen zu finden, dann nehmen Sie unverbindlich Kontakt zu uns auf. Mit unserem strukturierten und effizienten Prozess können Sie viel Zeit sparen und sich dadurch besser auf Ihr eigenes Geschäft konzentrieren. Wir erstellen gemeinsam mit Ihnen Ihr individuelles Such- und Raumanforderungsprofil und selektieren anhand Ihrer Wünsche aus über 1.000 aktiven Objekten, innerhalb kürzester Zeit, die für Sie passenden Immobilien. Lassen Sie sich professionell und ohne Interessenkonflikte bei Ihrer Suche beraten und nutzen Sie unser, seit nun mehr als 25 Jahre bestehendes, Know-How sowie unsere Kontakte für Ihren Erfolg.

Karte nicht verfügbar

Ihr Ansprechpartner

Frau Vivien Recht

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf www.immo-rheinmain.de, Objekt 108884318 - vielen Dank!