VERTRIEBSSTART | Kompakte 3-ZW mit 73 m² | FFM-Sachsenhausen | Nah zu Main und City | »Gerber34«

486.900,00 € Kauf
3 Zimmer
73,3 m2
Gerbermühlstraße 34, 60594 Frankfurt

Objektdaten

Adresse
Gerbermühlstraße 34, 60594 Frankfurt
Immobilien­typ
Wohnung, Etagenwohnung, Wohnen
Zimmer
3
Wohnfläche
73,3 m2
Etagenanzahl
7
Etage
1
Zustand
Erstbezug
Baujahr
2020
verfügbar ab
4. Quartal 2020
Online-ID
4070170
Anbieter-ID
Gerber34_B.1.3
Stand vom
16.07.2018
Kauf­preis
Brutto
486.900,00 €
Provisionsfrei
Badezimmer
2.00
Bad mit
Wanne
Separates WC
2.00
Ausstattungsniveau
GEHOBEN
Aufzug
Barrierefrei
Gartennutzung
Parkmöglichkeit
Fahrradraum
Massivbauweise
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Fernwärme

Die Architektur von »Gerber34« spiegelt in der äußeren Gestaltung bereits den hohen Anspruch wider, der sich in der Grundrissplanung und der Ausstattung bestätigt: zeitgemäß und zukunftsgerichtet. Eine Praxis bzw. ein Büro sowie 28 Wohnungen von 49 bis 144 m² Wohnfläche und zwei Penthouses: Das ist »Gerber34«. Doch um das Gebäude wirklich zu erfassen, muss man es sehen, erleben. Architektur, die ein Ausrufezeichen setzt! Ein markantes Design-Statement, das mit dem anschließenden Gebäude ein harmonisches Ensemble bilden wird, da dieses in derselben Architektursprache umgestaltet wird. Sie werden sich in Ihrem neuen Zuhause wohlfühlen. Auch im privaten Außenbereich. Alle Wohnungen haben mindestens eine Terrasse, Dachterrasse oder einen Balkon. Viele der „Freiräume“ sind verglast, die meisten nach Süden oder Westen ausgerichtet, so dass Sie sie während eines großen Teils des Jahres genießen können. Beim Sonntagsfrühstück genauso wie beim Sundowner an einem lauen Sommerabend.


Ausstattung

Egal welche Wohnung Sie wählen, Sie entscheiden sich für einen neuen Lebensraum der Extraklasse und für ein Maximum an Freiraum, der sich nicht nur in den großzügigen Wohn-Essbereichen beweist. Viel Licht dringt durch die großflächigen Fensterelemente in diese Räume. Die Ausstattung lässt keine Wünsche offen: - Balkon, Terrasse oder Dachterrasse - Erdgeschoss-Wohnungen mit Privatgärten - Hochwertige keramische Plattenbeläge und Wandfliesen - Echtholzparkett in attraktivem Schiffsbodenverband - Fußbodenheizung in allen Räumen - Elektrische Rollläden - Sicherheitspaket in den Erdgeschoss-Wohnungen - Video-Gegensprechanlage - Optional Barrierefreiheit - Ganz groß: Standard-Raumhöhe ca. 2,75 m - 2,80 m Gerne überreichen wir Ihnen die ausführliche Baubeschreibung, die Ihnen alle weiteren Vorzüge des Wohnkonzepts »Gerber34« aufzeigt.


Lage

Zwischen Flößerbrücke und Deutschherrnbrücke liegt das »Deutschherrnviertel«. Das ehemalige Schlachthofgelände in Sachsenhausens östlichem Bereich avancierte in den letzten Jahren zum gefragten In-Viertel. Ein junges Quartier mit zahlreichen neuen Wohnungen und Arbeitsplätzen, um die sich ein attraktives Angebot an Gastronomie und Einzelhandel angesiedelt hat. Der Walter-von-Cronberg-Platz ist die lokale »Piazza«, an deren Wasserspielen sich die Kinder begeistern und die Besucher der Cafés, Eisdielen und Restaurants in der Mittagspause oder nach Feierabend entspannen. Besonderes Flair und hohen Freizeitwert genießt man am Deutschherrnufer beim ruhigen Flanieren oder beim Sport neben und auf dem Main. Urban, zentral, mit kurzen Wegen: In fünf bis zehn Minuten sind Sie zu Fuß - an Bus- und Straßenbahnhaltestellen - in Geschäften und Cafés - am Mainufer - an der neuen EZB. Nicht länger brauchen Sie mit dem Fahrrad - in die City und auf die Frankfurter Zeil - und zum Hauptbahnhof, und mit dem Auto geht es genauso schnell - zur Messe - und zur nächsten Autobahnauffahrt.


Sonstiges

Besuchen Sie uns in unserem Showroom am Walther-von-Cronberg-Platz 8-10. Gerne können Sie jederzeit einen individuellen Termin mit unserem Verkaufsberater Herrn Wolfgang Bledau vereinbaren, den Sie unter 0160 - 977 297 34 erreichen. Wir sind ein Familienunternehmen – wir bauen für Familien Als Bestandteil der LECHNER GROUP sind wir Teil einer mittelständischen und in vierter Generation eigentümergeführten Firmenfamilie mit mehr als 110-jähriger Bauerfahrung. Georg Heinritz, der Urgroßvater des heutigen Unternehmensleiters, Bernd Lechner, gründete im Jahre 1904 das erste Baugeschäft in Uehlfeld, Bayern. Seit 2004 liegt ein Schwerpunkt der Aktivitäten der Gruppe in der Projektentwicklung und schlüsselfertigen Errichtung von Objekten in der Metropolregion FrankfurtRheinMain. In Riedberg, Frankfurts jüngstem Stadtteil, wurden seither rund 800 Wohneinheiten übergeben. Neben Geschosswohnungsbauten sind hier auch eine Vielzahl an Doppel- und Reihenhäusern für junge Familien entstanden.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Turtle Rent Autovermietung
  • Zum Apothekerhof
    • Heister-/Seehofstraße

Marc Schwarz Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf www.immo-rheinmain.de, Objekt Gerber34_B.1.3 - vielen Dank!